RSS Feed

Eischwerteig- einer meiner Lieblinge :-)

15. März 2015 by Eva

Manche kennen ihn gar nicht, dabei ist er einer der einfachsten und wandelbarsten Kuchenteige die es gibt- der Eischwerteig.

So funktioniert er: du nimmst ein Ei und wiegst es mit Schale. Genauso viel, wie das Ei wiegt, kommt an allen anderen Zutaten rein (Zucker, Butter, Mehl). Das Ei dann aufschlagen und mit dem Zucker cremig aufschlagen, dann die weiche Butter dazurühren und dann das Mehl sowie etwas Backpulver.

Für eine kleine runde Form reichen 3 Eier, für eine grosse Form oder ein Blech 6.

Du kannst Schokolade oder Kakao dazugeben, diverse Aromen, Früchte, usw.

Meine Lieblingsvarianten sind: -) Apfelstücke, Zimt und Walnüsse -) Zitronenzeste und Himbeeren -) Marmorkuchen

Viel Spaß beim Backen :-)

zitrone himbeer törtchen


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>