RSS Feed

Brotsuppe- Rezept ohne Rezept von Omi

15. November 2014 by Eva

omi

Kurz vor dem Tod seiner geliebten Omi hat mein Schatz ein Rezept von ihr erfragt. Wie meistens bei älteren Leuten gibts kein Rezept ohne „ein bissl was hiervon, ein bissl was davon- ach und davon etwas mehr“.

Hier ist das Brotsuppenrezept von Omi:

FullSizeRender(2)

Ich habe keine Ahnung, wie viel man wovon nimmt, mein Schatz meint „so viel Zwiebel dass der Boden vom Topf bedeckt ist“, Brot ungefähr ein halber Kilo oder mehr, Wasser so viel dass das Brot bedeckt ist. Für meinen Schatz jedenfalls ist es eine schöne Erinnerung an seine verstorbene Omi- und zweifelsohne ist es eine leckere Möglichkeit, altes Brot loszuwerden, ohne Enten füttern gehen zu müssen- soll denen ja ohnehin nicht sonderlich bekommen 😉


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.